Austria Trend Hotels: Hitzegeplagte Wiener schlafen für 30 Euro kühl

Die Austria Trend Hotels bereiten dem schweißtreibenden Schlafentzug der 1,8 Millionen Wiener ein Ende. Am 1. August starteten unsere Kollegen wieder die 30-Grad-Aktion. Hitzegeplagte Wiener können in klimatisierten Austria Trend Hotels eine Nacht verbringen, um wieder mal kühl zu schlafen und erholt aufzuwachen – zu einem einmalig günstigen Preis.

Um 30 Euro pro Person und Nacht im Doppelzimmer kann sich jeder Wiener und jede Wienerin eine kühle Abwechslung in einem ausgewählten Hotel ganz in der Nähe gönnen. Und trotz Arbeit Urlaubsfeeling in der eigenen Stadt genießen und dabei mal einen neuen Bezirk entdecken. Steigt die Temperatur in Wien über 30 Grad, startet die Aktion. Und damit ein Wien-Urlaub für die Wiener. Die tagesaktuell verfügbaren Hotels sind unter www.austria-trend.at/sommerhitze abrufbar. Einfach am Anreisetag ab 15 Uhr direkt beim Hotel telefonisch buchen. Beispielsweise im 4-Stern-Superior-Hotel Savoyen, direkt beim Belvedere und Botanischen Garten. So steht Kurzerholung  und einem Tapetenwechsel in der eigenen Stadt nichts mehr im Weg.

Die Aktion gilt bis Ende August.