Motel One: Laptop und Lederhose in München

Rechtzeitig zum Oktoberfest eröffnete Motel One ein neues Haus in München. Das achte Haus der Budget Design Hotelgruppe in der bayerischen Metropole mit 434 Zimmern liegt im neuen Stadtquartier Parkstadt Schwabing.

Das Design-Konzept des neuen Motel One München-Parkstadt Schwabing setzt unter dem Thema „Laptop und Lederhose“ auf edle und traditionelle Materialien wie Messing, Hirschleder, Naturstein und Holz – und auf technische Raffinessen.

Das Thema des Hauses repräsentiert auch Roboter „Sepp“ in seiner maßgefertigten Lederhose und macht künstliche Intelligenz beispielhaft erlebbar. So beantwortet „Sepp„ Fragen zu Themen wie „Wo ist die Bar?“ oder „Wann gibt es Frühstück?“, aber auch zu seinem traditionell bayrischen Outfit.

In der „One Lounge“ treffen Trompetenleuchter aus Messing und Ledermöbel auf Retro Nintendo Konsolen. In der Motel One Bar tanzt ein digitalisiertes Trachtenpaar auf der Bar-Rückwand, gemütliche Ledersofas sowie handgefertigte Teppiche sorgen für eine entspannte Atmosphäre. Die Cloud One Bar lockt nicht nur mit einem grandiosen Ausblick und Dachterrasse in der 12. Etage. Im Stil einer edlen Skybar dreht sich alles um die „Cloud“ als Datenspeicher. Unter dem Motto „mix it yourself“ können die Gäste gemeinsam mit dem Barkeeper ihre Drinks selbst mischen.