Qatar Airways A350 nach Wien

Qatar Airways mit A350 nach Wien

Qatar Airways setzt ab sofort das moderne Flugzeug A350 auf der Strecke Doha-Wien-Doha ein und erhöht somit Kapazitäten und Komfort an Bord.

Im Sommerflugplan kommt neben dem Boeing 787 Dreamliner auch ein Airbus 350 XWB zum Einsatz. Der A350 sorgt bei Qatar Airways am Wiener Flughafen für eine Kapazitätserhöhung mit 14 weiteren Sitzen in der Business Class bzw. 15 zusätzlichen in der Economy Class. Zudem wird ein höherer Komfort z. B. in Form einer geräumigen Sitzplatzkonfiguration angeboten. Breite Sitze sowohl in der Business Class als auch der Economy Class, der derzeit leiseste Turbinenmotor, ein innovatives Luftzirkulationssystem sowie ein LED-Lichtstimmungssystem heben den Reisekomfort auf ein neues Niveau. Die Business Class weist zudem eine 1-2-1-Sitzreihenkonfiguration auf, wodurch jeder Fluggast direkten Zugang zum Mittelgang hat. Ihre Sitze lassen sich in 180 Grad flache Betten verwandeln und verfügen über einen 17 Zoll großen HD-Touchscreen.